Progressive Muskelentspannung

Bei der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson lernen die Kinder durch wechselseitiges Anspannen und Loslassen einzelner Muskelgruppen ihren Körper schrittweise zu entspannen. Dabei wird ihre Aufmerksamkeit vermehrt auf die jeweiligen Muskelgruppen gelenkt, wobei durch regelmäßiges Üben eine große Sensibilität gegenüber der eigenen Befindlichkeit erreicht werden kann.


In unserer heutigen Zeit geht durch die große Medienvielfalt die Wahrnehmung der eigenen Körperlichkeit zunehmend verloren.


Progressive Muskelentspannung eignet sich wunderbar, Kindern und Jugendlichen eine körperliche Entspannungstechnik zu vermitteln, um dem Alltagsstress und den jeweiligen Belastungssituationen in Schule, Freizeit und Familie gelassener und selbstbewusster entgegen treten zu können.

Die Methode wird erfahrungsgemäß gut von motorisch unruhigen Kindern und Jugendlichen angenommen, die meditative Stille eher ablehnen.



Heilpädagogische Hilfe für Kinder und Eltern

   homeWillkommen.html
   HeilpädagogikHeilpadagogik.html
   PEKIP®PEKIP.html
   Zaubern mit KindernZaubern.html
   EntspannungEntspannung.html
   ElternberatungElternberatung.html
   zur Personzur_Person.html
impressumimpressum.html
homeWillkommen.html
kontaktKontakt.html
   Autogenes TrainingAutogenes_Training.html

   Muskelentspannung

   PhantasiereisenPhantasiereisen.html
   KinderyogaKinderyoga.html
   Fachpraxis ADHSFachpraxis_ADHS.html
   FortbildungenFortbildungen.html
   weitere Angeboteweitere_Angebote.html
   KostenübernahmeKostenubernahme.html
   GalerieGalerie.html